Krampuslauf Stainach Krampus Masken

                     

 Der Krampuslauf gehört zu den uralten Bräuchen in Österreich die in den Wintermonaten nicht nur im Brauchtum sondern auch als beliebte Tourismusveranstaltungen einen fixen Platz eingenommen haben.

Am Samstag, dem 19.11.2011 fand am Hauptplatz in Stainach wieder ein großer Krampusumzug mit 18 Krampus-Passen, von Krampussen, Hexen, Nikoläuse und Engel statt. Um 19:00 Uhr starteten die Stainacher Grimmingteufel, umrahmt von einem Feuer-Spektakel, den Umzug. Von der Stainacher Krampusrunde, die "Grimmingteufel" wurde erstmals 1995 ein Krampuslauf organisiert. 1996 wurde der Verein - Krampusrunde Stainach gegründet und im selben Jahr entstand auch ein eigenes Krampusspiel.

Stainach hat eine Fläche von 10,26 km² und ca. 2200 Einwohner. Zu den landschaftlichen Besonderheiten zählt der wunderbare Blick auf den nahe gelegenen Grimming und der schöne Hauptplatz in der Marktgemeinde Stainach der auch am Abend durch eine einzigartige Beleuchtung den Ortskern voll zur Geltung bringt.

 

 

Kontakt Impressum Links Touren Tipps Krampusmasken Stainach