Österreich Langlauf Loipen Österreich Ski Langlauf Sport

 
 
         
  

 Altaussee - Blaa Alm

Insgesamt haben die Loipen in Altaussee eine Länge von 10,5 Kilometer und sind sehr gut beschildert. Alle Langlaufloipen werden in bester Qualität fürs Skaten und Classic gespurt. Die längste Loipe ist mittelschwer und beginnt in der Ski Arena Loser. Beim Gasthaus Blaa Alm befindet sich der Start für die leichte Blaa Almrunde und die zwar nicht lange aber doch auch mittelschwere Blaa Alm Waldrunde. Und direkt in Altaussee nur wenige hundert Meter vom Altausseersee entfernt gibt es eine 1,1 km lange Nachtloipe.

   

 Ardning 

Die Langlaufloipe in Ardning hat eine Gesamtlänge von 14 Kilometer und weist einen Höhenunterschied von nur 39 Metern auf. Die maximalen Steigungen betragen dabei 1-2%. Damit zählt die Ardninger Langlaufloipe zu den leichtesten Loipen in der Steiermark. Gespurt werden 2 Spuren fürs klassische Langlaufen und eine bis auf 200m durchgehende Spur fürs Skaten.

               

 Bad Aussee 

Die 3 Langlaufloipen und der Winterwanderweg in Bad Aussee findest du im Ortsteil Lerchenreith. Durch die etwas erhöhte Lage in der Nähe vom Lindner Hotel & Spa - Die Wasnerin hat man eine traumhafte Aussicht auf die schönsten Berge im Ausseerland - Salzkammergut: Dachstein, Sarstein, Loser und Totes Gebirge. Die Sonnenloipen 1 und 2 sind am Anfang und Ende identisch und ohne größere Steigungen. Die längere, mittelschwere Panoramaloipe hat 8 Kilometer. 

  

 Bad Mitterndorf - Tauplitz 

Von Tauplitz über Bad Mitterndorf bis zum Ödensee bei Pichl - Kainisch gibt es bei entsprechend schneereichem Winter ein super Ski - Langlauf - Gebiet mit sieben zusammenhängenden, leichten bis mittelschweren Langlauf Loipen. Alle Langlauf Loipen zusammen haben eine Länge von ca. 60 Kilometer. Eines der Top Langlauf Zentren in Österreich für den Ski Langlauf Sport.

       

 Filzmoos

Von den vielfältigen Langlaufloipen in Filzmoos sind besonders die Höhenloipen am Roßbrand (Klassisch und Skating) wegen der hervorragenden Rundumsicht sehr interessant. Weitere Langlaufloipen findest du in den Orststeilen: Hachau (Klassisch), Filzmoos (Klassisch und Skating), Neuberg (Klassisch und Skating) und Hinterwinkl (Klassisch).

  

 Grundlsee 

In Gößl am Grundlsee gibt es drei Langlaufloipen - 1. Gößl, 2. Toplitzseeloipe und 3. Gößler Wiese. Die Toplitzseeloipe ist zwischen km 1 und 3 nur klassisch gespurt. Sonst werden immer eine breite Spur für Skater und 2 klassische Spuren präpariert.

   

 Hall bei Admont  

Das Langlauf - Zentrum Hall bei Admont besteht aus 4 Langlaufloipen. Das Langlaufen ist dabei sowohl fürs Skating und den klassischen Stil möglich. Die Langlaufloipe und die Rennloipe in der Mühlau. Die beiden Wander Loipen Zirnitz und Hall - Ennsloipe bis nach Weng sind nur klassisch gespurt. Allen gemeinsam ist das wunderbare Panorama der Haller Mauern und der Berge des Nationalpark Gesäuse.

               

  Hinterstoder  

Die Höhenloipe in Hinterstoder befindet sich mitten im Skigebiet auf den Huttererböden 1.375 - 1.410m. Erreichbar ist die Langlaufloipe entweder mit der Hössbahn (6er Gondelbahn) von Hinterstoder, oder mit dem Auto über die mautpflichtige Höss Panoramastraße. Die Rundloipe für Skating und Classic ist 3,3 km lang und hat einen gesamten Höhenunterschied von 51m. Auf der als leicht einzustufenden Loipe sind nur 2 mittelschwere Anstiege mit ca. 15 Höhenmetern bei km 2 und 3 enthalten.    

       

 Hohentauern 

Leichte bis mittelschwere Langlauf Loipen mit einer gesamten Länge von 13 Kilometer werden auf dem sehr schön gelegenen und über den Triebener Tauernpass leicht erreichbaren Hochplateau Hohentauern geboten. Die Langlauf Loipen liegen auf 1200Hm uns sind deshalb sehr schneesicher. Eines der Top Langlauf Gebiete in der Steiermark und in Österreich.

                    

 Irdning - Aigen im Ennstal 

Die Langlaufloipe zwischen Irdning und Aigen im Ennstal ist eine leichte Langlaufloipe, mit nur ein paar kurzen mittelschweren Abschnitten. Rund um das Hotel Schloss Pichlarn befinden sich die landschaftlich schönsten Aussichtspunkte. Die Loipe in Irdning / Aigen im Ennstal besteht aus einer breiten Skating Spur und einer klassischen Spur. Auf der Südseite des Hotel Schloss Pichlarn wurde im Bereich vom Golfplatz auch ein sehr schöner  Winterwanderweg angelegt. 

         

 Kaiserau 

Leichte bis mittelschwere Langlauf Loipe auf dem kleinen Hochplateau der Kaiserau bei Admont ( Bezirk Liezen / Steiermark / Österreich ). Aufgrund der herrlichen Landschaft in der Nähe des Nationalparks Gesäuse und der sonnigen Lage ein  wunderbares Erlebnis. Die Höhenloipe ist besonders schneesicher.

                     

 Liezen 

Im Liezener Stadtteil am Pyhrn gibt es drei exzellente Langlaufloipen mit einer Gesamtlänge von 17 Kilometern. Für Kinder, Anfänger und Senioren gibt es eine leichte Loipe. Neben der langen Wanderloipe können konditionsstarke Amateure oder Profis die Sport- und Rennloipe in Angriff nehmen.

           

 

 Obertauern Gnadenalm 

Die Gnadenalm hat sehr schöne Langlaufloipen und eine Nachtrodelbahn. Das schneesichere Langlaufgebiet ist nur 4 km vom Skigebiet Obertauern entfernt und liegt auf ca. 1280-1350m. Auf der Gnadenalm in Obertauern werden nicht nur hervorragende Langlaufloipen angeboten, sondern auch eine Langlaufschule, eine Übungsloipe und ein Langlauf-Skiverleih. Es gibt 2 Loipen die für Classic und Skating und eine leichte Loipe die nur fürs klassische Langlaufen präpariert wird. 

     

 Planneralm

Die Höhenloipe auf der Planneralm in Donnersbach liegt auf einer Seehöhe von rund 1.600m. Aufgrund der technisch anspruchsvollen Abfahrten und der schweren Steigungen ist diese Loipe nur erfahrenen und konditionsstarken Langläufern zu empfehlen. Die sonnige und landschaftlich schöne Planneralm bietet viele gute Aussichtspunkte.

   

 Ramsau am Dachstein

Ramsau am  Dachstein ist eine der Top-Destinationen für den Langlaufsport im gesamten Alpenbereich. Laufen sie auf den Loipen wo 1999 die Nordischen Weltmeisterschaften stattgefunden haben und auch jährlich einige FIS Weltcupbewerbe ausgetragen werden. Das 220 km lange Loipennetz (150km klassisch – 70 km Skating) befindet sich auf einer Höhenlage von 1.000m bis 1.300m in Ramsau am Dachstein und der Gletscherloipe am Dachsteingletscher auf 2.700m. Die 2,5 km lange Nachtloipe im Langlaufstadion in Ramsau Ort ist bis 21 Uhr beleuchtet. Im Langlaufstadion gibt es noch dazu einen Kinderlanglaufpark, Langlaufschulen, Skiverleih und eine Beschneiungsanlage. Entlang der Langlaufloipen laden 80 Einkehrmöglichkeiten zu einer kleinen Pause ein.

            

 Rohrmoos-Untertal / Schladming

In der Gemeinde Rohrmoos-Untertal bei Schladming bietet die Dachstein Tauern Region 3 interessante und landschaftlich sehr schön gelegene Langlaufloipen ( 1 Skating / 2 Classic ). Im Untertal befinden sich ab dem gemeinsamen Start bei der Hinkerbrücke je eine Loipe für Skating (Untertal Sportloipe) und Classic (Kristall Loipe)sowie ein Winterwanderweg entlang der Straße ins Untertal.

   

 Rosenau am Hengstpaß 

Im Langlauf- & Biathlonzentrum Innerrosenau gibt es leichte, mittelschwere und schwere Langlaufloipen. Da ist bestimmt für jeden etwas dabei. Die beiden leichten Loipen befinden sich beim Lambergerteich und beim Biathlonzentrum. Alle mittelschweren Loipen sind rot und die schweren Loipen sind schwarz eingezeichnet. Obwohl die Loipen nicht sehr hoch liegen (775m bis 925m) ist das Seitental - Innerrosenau sehr schneesicher.

           

 Spechtensee

Die 7 km lange, mittelschwere Spechtenseeloipe in Wörschachwald hat 128 Höhenmeter. Der Start zur Spechtenseeloipe befindet sich beim Wörschachwalderhof. Vom Start beim Wörschachwalderhof führt die Langlaufloipe in Richtung Spechtensee. Die Präparierung der Spechtenseeloipe besteht aus einer breiten Skatingspur und einer klassischen Spur auf der rechten Seite.

       

 Tauplitz

Beide Langlaufloipen in Tauplitz haben zusammen eine Länge von 11,5 Kilometer. Die Laufrichtung der Ortsloipe und der Freibergloipe ist jeweils gegen den Uhrzeigersinn. Da man auf den ersten 3 Kilometern der Ortsloipe und anschließend am Anfang der Freibergloipe einen Höhenunterschied von ca. 80 Meter zu bewältigen hat (880-960m), ist dieser Teil der Langlauftour als mittelschwer einzustufen. Auf den restlichen 8,5 Kilometer ist das Langlaufen sehr leicht und man hat dabei auch sehr lang und ausgiebig das herrliche Bergpanorama, da beide Langlaufloipen nie durch einen Wald führen.

   

 Tauplitzalm

Auf dem Hochplateau Tauplitzalm im steirischen Salzkammergut gibt es fürs Langlaufen 2 sehr schöne und schneesichere Langlauf Loipen. Die Lärchenwald Langlaufloipe hat eine Länge von 5,4 Kilometer und 108m Höhenunterschied. Auf der mittelschweren Langlauf Loipe gibt es auch einige schwierige Abfahrten mit engeren Kurven und ist deshalb nur für geübte Langläufer zu empfehlen. Etwas leichter ist die 5 Kilometer lange Sturzhahn Langlaufloipe schon, aber wegen der 90 Höhenmeter und einiger nicht so leichten Anstiege würde ich sie auch als mittelschwer einstufen.

         

 Wurzeralm

Die Langlaufloipe auf der Wurzeralm ist 5,6 km lang. Das sonnige Skigebiet liegt in der Nähe vom Pyhrnpass an der Landesgrenze zwischen Steiermark und Oberösterreich. Aufgrund der Höhenlage zwischen 1.360m - 1.440m ist das gesamte Skigebiet und somit auch die Langlaufloipe sehr schneesicher. Wie man an den Fotos erkennen kann besteht keine besondere Fernsicht. Aber die Berge zwischen dem Stupwieswipfel im Osten und dem 2.388m hohen Warscheneck im Westen bilden ein wunderschönes Panorama.

        

     

Kontakt Impressum Links Touren Tipps Langlauf