Donnersbachwald Rodeln Rodelbahn Schlitten fahren Donnersbach

 
 
 

         

 3,1

 Kilometer

 325

 Höhenmeter gesamt

 4

 Erlebniswert (1-5)

 4

 Schwierigkeit (1-5)

Webcams:        Riesneralm     Planneralm

Download der GPS Daten von gps-tour.info - Tour Nr. 28184

Die Rodelbahn in Donnersbachwald auf die Mörsbachalm ist 3,1km lang, bei einer Höhendifferenz von 325m. Die Steigungen haben besonders nach dem ersten Kilometer des Aufstiegs oft ca. 15-20%.

Den Aufstieg kann man zu Fuß mit einer Gehzeit von ca. 50-60min, oder mit dem Rodeltaxi bewältigen. Wenn es für kleinere Kinder zu mühsam wird, bestellt man sich einfach unter der Rufnummer 03680/211 beim Mörsbachwirt das Rodeltaxi. Also Handy nicht vergessen.  Wer den Schlitten nicht selbst raufziehen will, kann sich beim Mörsbachwirt einen Schlitten ausleihen. Für die Gäste die wegen der urigen, geselligen Atmosphäre beim Mörsbachwirt die Zeit übersehen haben und es draußen schon dunkel geworden ist, stellt der Wirt auch gerne einige Stirnlampen für ein geringes Leihentgelt zur Verfügung. Damit man auch im Dunkeln auf der unbeleuchteten Rodelbahn wieder sicher ins Tal nach Donnersbachwald Rodeln kann. 

Auch einige Skifahrer die vom Skigebiet Riesneralm kommend über die Mörsbachalm die letzte Abfahrt machen, fahren über die Rodelbahn ins Tal. Aufgrund der Breite von 3-4m ist das aber kein Problem. Man sollte deshalb die allgemeinen Regeln einer Rodelbahn befolgen. Beim Aufstieg auf der Seite gehen und bei der Abfahrt immer nur so schnell fahren, dass man vor jedem Hindernis rechtzeitig stehen bleiben kann.

Sicherheitshinweise fürs Rodeln - Schlittenfahren :

  • Wer am Nachmittag rodeln geht sollte auf jeden Fall Stirnlampen mitnehmen, da es im Winter schon früh und schnell dunkel wird. So kann man auf der Mörsbachalm auch länger sitzen bleiben und die gemütliche Rast länger auskosten.
  • Um sich nicht zu erkälten ist es auch notwendig T-Shirt, Pullover und Haube zum Umziehen mitzunehmen.
  • Der Hüttenbetreiber muss zur Versorgung der Mörsbachalm mit dem Pkw rauffahren. Deshalb sollte man mit der Rodel auf Sicht fahren. Vor den Kindern sollte in einem größeren Abstand ein Erwachsener mit dem Schlitten vorweg fahren.
  • Zur geeigneten Kleidung gehören auch gute Schuhe, damit man auch auf glatter Rodelbahn gut bremsen und lenken kann ( z.B. gute Bergschuhe ). Kinder die schon allein fahren dürfen sollten auf jeden Fall Skihelm und Skibrille aufsetzen.
  • Beim Aufstieg auf der Seite gehen. Damit die bergabfahrenden Rodler, Schlittenfahrer und Skitourengeher nicht behindert und folgenschwere Kollisionen vermieden werden

Der Mörsbachwirt und die nahe gelegene ÖAV - Edelweiß Mörsbachhütte bieten auch einige Zimmer für Nächtigungen an. Speziell im Sommer kann man deshalb die Mörsbachalm auf 1300m als Basislager für ausgedehnte Wanderungen in den schönen Niederen Tauern einplanen.

 
 

 

Kontakt Impressum Links Touren Tipps Donnersbachwald