Liezen Schladming Enns Ennstal Radweg

         

59,2

Kilometer

423

Höhenmeter gesamt

5

Erlebniswert (1-5)

2

Schwierigkeit (1-5)

Webcams: Liezen    Schladming


Ennsradweg Liezen Schladming auf einer größeren Karte anzeigen

Download der GPS Daten von gps-tour.info - Tour Nr. 102849

 Die vierte und vorletzte Etappe auf dem Ennsradweg führt uns von Liezen über wunderbare 59,2 Kilometer nach Schladming.  Vom Hauptplatz in Liezen fahren wir zuerst 600m in Richtung Lassing und biegen dann nach rechts auf den Ennsradweg ab. Nach 4 Kilometern überqueren wir die Enns und gleich darauf beginnt ein Schotterweg. Dieser ist rund 5 Kilometer lang und bietet abgesehen von ein paar Traktoren sehr viel Ruhe, Entspannung und eine wunderbare Landschaft.

Nach der Ortsdurchfahrt in Wörschach folgen wir der Enns wieder auf einem asphaltierten Radweg flussaufwärts. Bei Kilometer 18 erreichen wir Trautenfels, wo auch der Salzkammergut Radweg beginnt. Wer den Ennsradweg zwischen Mai und Juni fährt kann sich im Raum Trautenfels die seltenen Sibirischen Schwertlilien anschauen. Weiter geht es leicht hügelig durch die sehr schönen Ortschaften Niederöblarn und Öblarn nach Stein an der Enns. Ca. einen Kilometer vor dem Ortszentrum in Stein an der Enns biegen wir nach rechts ab, überqueren die Enns und nach dem 2,5 km langen, ruhigen Schotterweg fahren wir nach 37 Kilometern durch Tunzendorf. Besonders schön ist auch der 2 km lange Schotterweg zwischen Pruggern und Aich. Am Badesee in Aich legen wir eine lange Pause ein und erfrischen uns bevor wir die letzten 13 km nach Schladming in Angriff nehmen. Vor Weißenbach und nach Haus im Ennstal hinauf gibt es nochmals zwei kleine Steigungen mit ca. 40 Höhenmetern. Die letzten 7 km ins Etappenziel nach Schladming sind dagegen wieder sehr einfach. Nach dem wir unser Quartier für die Nacht bezogen hatten, verbrachten wir noch einen wunderschönen Sommernachtsabend am Hauptplatz in Schladming.

 

Kontakt Impressum Links Touren Tipps Ennsradweg