Plabutsch Radtour Radfahren Graz Radweg

 
 
         

22,3

Kilometer

195

Höhenmeter gesamt

4

Erlebniswert (1-5)

2

Schwierigkeit (1-5)

 Webcams:      Graz      Oststeiermark


Graz Plabutsch Radtour Rennrad auf einer größeren Karte anzeigen

Download der GPS Daten von gps-tour.info - Tour Nr. 81794

Wenn du die Grazer Radtour rund um den Plabutsch in Gösting startest, ist das erste Etappenziel der Thalersee. Diesen erreichst du nach 5 km über den Radweg R39, oder wenn du mit dem Rennrad die kurzen Schotterwege meiden möchtest auf der parallel dazu verlaufenden Straße. Die durchschnittliche Steigung beträgt nur etwas über einen Prozent. Nach der ersten Pause beim Café Restaurant Thalersee führt die Radtour weiter auf der L331 bis zur Kreuzung mit der L301 bei Km 7,2. (Dazu nach 6,5 km nicht auf die Hardter Straße abbiegen, sondern entlang der Linkskehre bergauf fahren.) Wer nach links auf die L301 abbiegt kürzt die Radtour ab und fährt hinab in den Grazer Bezirk Wetzelsdorf (grüne Linie in der Google Map).

Auf die lange Version geht es nach rechts noch 8 Höhenmeter hinauf und nach weiteren 1,2 Kilometer verlassen wir die L301 und biegen nach links auf die L383 ab. 300m weiter nehmen wir die Mantschastraße und folgen dieser bis unterhalb des Buchkogels und dann hinab nach Graz – Straßgang. Wer eine gute Aussicht auf Graz haben möchte macht noch einen kurzen Abstecher auf den Buchkogel hinauf (orange Linie in der Google Map).

Am Schloss St. Martin vorbei fahren wir auf der Radtour rund um den Plabutsch im Westen von Graz wieder zurück nach Norden zum Ausgangspunkt in Gösting. Dabei geht es auf schönen Straßen ohne übermäßiges Verkehrsaufkommen durch die Bezirke Straßgang, Wetzelsdorf, Eggenberg und Gösting. Dabei könnte man in Eggenberg noch das Schloß Eggenberg besichtigen, das direkt an dieser schönen Radtour in Graz liegt. Die schöne Runde könnte man natürlich auch z.B. in Straßgang beginnen und in die andere Richtung fahren.

 
 

Kontakt Impressum Links Touren Tipps Graz