3 Länder Radweg Radtour mit Rennrad

         

86,9

Kilometer

1.810

Höhenmeter gesamt

5

Erlebniswert (1-5)

4

Schwierigkeit (1-5)

Webcams:    Weyer    Weng im Gesäuse


3 Länder Radtour Radweg auf einer größeren Karte anzeigen

Download der GPS Daten von gps-tour.info - Tour Nr. 116910

 Die sehr schöne fast 87 km lange Radrundfahrt durch die 3 österreichischen Bundesländer Steiermark, Oberösterreich und Niederösterreich hat keine allzu langen schwierigen Steigungen. Nur auf der ca. 10 km langen Fahrt auf die Promau ist mit 350 Höhenmetern ein kleiner Pass zu überwinden. Besonders interessant sind dabei die Streckenabschnitte zwischen km 17 und 54 zwischen Kleinreifling – Weyer Markt – Hollenstein an der Ybbs und Lassing.

Ausgehend von St. Gallen in der Steiermark fahren wir zuerst gemütlich, weil bergab, nach Weißenbach an der Enns. Gleich darauf folgend hinauf nach Altenmarkt bei St. Gallen gibt es dann die ersten 60 Höhenmeter zum Aufwärmen. Zwischen Altenmarkt bei St. Gallen und Weyer fahren wir auf dem Enns Radweg. Nach 17 km verlässt man bei Kleinreifling die Eisenstraße und fährt auf der anderen Talseite auf einer einspurigen, verkehrsarmen Nebenstraße bis nach Weyer. Weyer ist mit 223,8 km² flächenmäßig die zweitgrößte Gemeinde in Oberösterreich. Der Luftkurort wird wegen seiner idealen klimatischen Voraussetzungen schon seit den Kaiserzeiten geschätzt und ist durch seinen nahezu nebelfreien „Goldenen Herbst“ berühmt. Besonders ist die sehr gut erhaltene Katzensteiner Mühle in Weyer besonders sehenswert. Gleich am Beginn des Hauptplatzes biegen wir rechts ab und fahren auf der L1337 in Richtung Hollenstein. Auf der durchschnittlich 2,6 %igen Steigung erreichen wir nach 5,5 Kilometer auf der Pichlhöhe die Grenze zwischen Oberösterreich und Niederösterreich. Nach der folgenden kurzen Abfahrt geht es auf der Yppstal Straße weiter bis nach Hollenstein an der Ypps.

Eingebettet zwischen Gamsstein, Voralpe und Königsberg liegt der Hauptort des Naturparks Niederösterreichische Eisenwurzen. Die lange kulturelle Entwicklung im Zusammenspiel von Eisen, Holz und Wasser sind die besonderen Vorzüge dieser Gemeinde an der Niederösterreichisen Eisenstraße. Besonders für den sportlichen Gast bietet der Naturpark Niederösterreichische Eisenwurzen einige gut beschilderte Mountainbike Touren mit einer Gesamtlänge von 296 km sowie ein weitläufiges Netz unterschiedlich anspruchsvoller Wanderwege. Auf den nächsten 10 Kilometern fahren wir hinauf auf die Promau - 809m. Wobei es auf einer Länge von 6 Kilometern mit ca. 5% die größte Steigung gibt. Ein paar Kilometer nach Hollenstein an der Ypps wird die zweispurige Straße gleich mal einspurig. Sie ist aber durchgehend schön asphaltiert und für Rennräder gut geeignet. Nach der Promau gibt es noch eine kurze Steigung mit ca. 80 Höhenmetern hinunter ins Mendlingtal. Bei Lassing biegen wir rechts ab und auf der Erlauftalstraße fährt man wieder zurück in die Steiermark. Nach 61 Kilometer biegen wir rechts ab und fahren durch Palfau in Richtung Großreifling. Die Eisenstraße bildet dabei auch den letzten Streckenabschnitt nach Altenmarkt bei St.Gallen. Nun fehlen uns nur noch die 4,5 Kilometer wieder zurück nach St. Gallen hinauf.

 
 

Kontakt Impressum Links Touren Tipps Drei Länder Radweg