Bike Tour Croatia Krk Dobrinj Radtouren Krk Croatia

 
 
         

 59

 Kilometer

 1.054

 Höhenmeter gesamt

 4

 Erlebniswert (1-5)

 3

 Schwierigkeit (1-5)

Webcams: Krk

Download der GPS Daten von gps-tour.info - Tour Nr. 19551

 

Auch bei dieser Krk Radtour habe ich versucht dem Verkehr auf den Hauptstraßen so gut wie möglich auszuweichen.

Die Bike Tour startet etwas außerhalb der Stadt Krk auf einem günstig gelegenen, gebührenfreien Parkplatz. Wie im Höhenprofil ersichtlich geht es sehr viel bergauf und bergab. Also eine ideale Radrunde für ein ausdauerndes Intervalltraining.

Die erste Station dieser Radtour ist Glavotok. Außer einer kleinen Bucht mit Leuchtturm und einem Campingplatz gibt es dort nicht viel. Aber es lohnt sich trotzdem, weil nämlich die Aussicht über das Meer besonders schön ist. Weiters gibt es in Glavotok einige einsame Plätzchen für ein Sonnenbad. Die Steigung nach Milohnic retour ist doch etwas anspruchsvoll. Leider konnte ich die Straße nach Porat nicht finden und so bin ich über die Bundesstraße 104 nach Malinska weitergefahren. Über hügeliges Terrain ging die Radtour weiter nach Soline. In Soline gibt es sogar einen der wenigen Sandstrände auf Krk. Der Abschnitt dieser Radrundfahrt von Soline nach Dobrinj ist der anspruchvollste der ganzen Tour. Die Steigung beginnt an der Küste bei Soline und endet auf fast 300 Höhenmeter bei Dobrinj. Aufgrund der sehenswerten Altstadt und der guten Aussicht von Dobrinj zurück nach Soline ist eine Rast in Dobrinj sehr zu empfehlen. Auf den letzten Kilometer nach Krk zurück geht es auf dieser Radtour dann fast immer leicht bergab.

Wie bei andernen Radtouren auf Krk ist man vor lästigem Gegenwind durch Büsche und kleine Bäume beiderseits der Straße großteils sehr gut geschützt.

 
 

 

Kontakt Impressum Links Touren Tipps Biken Krk