MTB - Tour Bad Ischl Mountainbike Bike Tour Bad Ischl

 
 
         

25,5

 Kilometer

821

 Höhenmeter gesamt

 4

 Erlebniswert (1-5)

 3

 Schwierigkeit (1-5)

Webcams:    Wolfgangsee    Hallstatt


MTB Bad Ischl auf einer größeren Karte anzeigen

Download der GPS Daten von gps-tour.info - Tour Nr. 44275

 Die MTB Tour Bad Ischl beginnt im Ortsteil Hinterstein von Bad Ischl. Am Besten folgt man der Beschilderung Rettenbachalm und kurz nach der Rettenbachmühle gibt es neben der Straße einige, schattige Parkplätze. Die ersten 3,5 Kilometer auf der Schotterstraße durchs Rettenbachtal in Richtung Rettenbachalm sind nur leicht ansteigend und deshalb ideal zum Aufwärmen.

Ab der Abzweigung ins Grabenbachtal folgt man der Beschilderung "Hoisnrad Variante 2". Zuerst fährt man mit dem Mountainbike auf der Schotterstraße ins Grabenbachtal ein paar Höhenmeter hinunter und ab der Kehre mit Brücke über den Rettenbach beginnt die 5,5 Kilometer lange Steigung zum höchsten Punkt der Mountainbike Tour Bad Ischl auf 1059m. Ein paar kurze flache Abschnitte wechseln sich dabei mit Steigungen von 15-18% ab. Insgesamt sind 473 Höhenmeter zu radeln und die durchschnittliche Steigung beträgt 8,6%. Durch das enge Rettenbachtal und Grabenbachtal gibt es keine guten Aussichtspunkte, dafür aber viel Schatten, was besonders an heißen Tagen ganz wichtig ist. Bei der Kreuzung in der Nähe der Grabenbachalm auf 920 Hm fährt man nicht gerade aus in Richtung Raschberg sondern biegt nach rechts ab. Bei der Kreuzung am Fuße des Tauern (1108m) fährt man gerade aus in Richtung Hoisenradalm. Würde man nach links abbiegen käme man zur Hütteneckalm (1240m). Der erste sehr gute Aussichtspunkt liegt nur ein paar hundert Meter nach der Tauernkreuzung. Die gemütliche Abfahrt zur nächsten Kreuzung beim Leckenmoos auf 972m ist 1,7 Kilometer lang. Vom Leckenmoos an der Gschwendtalm vorbei fährt man mit dem Mountainbike noch mal 30 Höhenmeter hinauf bevor es zur Hoisenradalm wieder 30 Höhenmeter und mit einem Gefälle von ca. 15% hinunter geht.

Von der Hoisenradalm hat man auf der Bike Tour Bad Ischl die beste Aussicht der gesamten MTB Tour. Besonders schön ist der Blick auf Bad Ischl und Umgebung (wunderbares Alpenpanorama mit Wolfgangsee, Schafberg, Kathrin, Loser, Sandling), sowie die Aussicht ins Tote Gebirge. Auf der Hoisenradalm gibt es für die hungrigen Wanderer und Mountainbiker neben einer guten, üppigen Jause auch einige warme Gerichte. 

Nach der Pause auf der Hoisenradalm fährt man die ersten 1,3 Kilometer auf dem gleichen Weg wieder bis zum Leckenmoos zurück. Beim Leckenmoos biegt man nach rechts ab und folgt ab nun der Beschilderung "Hoisnrad Variante 3". Die Schotterstraße bis zur Reinfalzalm ist noch mal mit 60 Höhenmeter leicht ansteigend. Danach führt die MTB Tour Bad Ischl um den Mitterberg (1062m) herum, wobei nach einer längeren Abfahrt noch einmal eine kurze Steigung (25 Hm) vorhanden ist. In Hinterrad beginnt die technisch anspruchsvolle Abfahrt in Richtung Bad Ischl. Der Schotterweg ist nur auf diesem 400m langen Abschnitt etwas uneben und hat ein Gefälle von 23%. Technisch nicht so versierte Mountainbiker müssen hier ein bisschen schieben.

Bei Kilometer 21 erreicht man die ersten Häuser des Ortsteils Perneck in Bad Ischl. Bei der Kreuzung in Perneck muss man nach links abbiegen, obwohl die weißen Markierungen am Boden, die wahrscheinlich noch von der Salzkammergut Trophy stammen, zum Geradeausfahren verleiten. Von Perneck durch Reiterndorf bis zum Ausgangspunkt nach der Rettenbachmühle sind es auf dieser Bike Tour dann nur mehr 3,5 Kilometer.

Würde man bei der Rettenbachmühle auch noch der Beschilderung "Hoisnrad Variante 3" folgen, könnte man zum Abschluss der MTB Tour Bad Ischl entlang des Radwegs noch eine sehr schöne Runde durch Bad Ischl fahren.

 
 

Kontakt Impressum Links Touren Tipps Bad Ischl