Edelweißspitze Radtour Glockner Radtouren Salzburg

 
 
         

 1,6

 Kilometer

 161

 Höhenmeter gesamt

 5

 Erlebniswert (1-5)

 4

 Schwierigkeit (1-5)

Webcams:   Großglockner - Fuschertörl     Kals in Osttirol

Download der GPS Daten von gps-tour.info - Tour Nr. 20343

 

 Die Schwierigkeit bei der kurzen Radtour vom Fuschertörl auf die Edelweißspitze sind nicht die 1,6 Kilometer und 161m Höhenunterschied sondern, die max. 14%ige Steigung auf Kopfsteinpflaster. Das Ganze noch dazu im Anschluss an die anstrengende Radtour von Bruck an der Glocknerstrasse auf das Fuschertörl. Die Edelweissspitze ist mit 2571m der höchste Punkt auf der Großglockner Hochalpenstrasse und neben den Aussichtspunkten auf dem Fuschertörl und beim Fuschertörl - Restaurant, der beste Aussichtspunkt auf dem Radweg über die Großglockner Hochalpenstraße.

Auf der Edelweißspitze befindet sich neben dem großen Parkplatz noch ein kleines Informationszentrum und die Edelweißhütte. Die Stichstrasse ist für Autobusse zu schmal und deswegen fahren nur Autos, Motorräder und Radfahrer auf die Edelweißspitze. Bikern wird von der Edelweißhütte auch ein Garage für die Motorräder und ein Trockenraum angeboten, wenn das Wetter auf dem Großglockner mal nicht so schön sein sollte. 

An sonnigen Tagen kann man sich auf der großen Sonnenterasse der Edelweißhütte bei wunderbarem Panorama des Grossglockner - Massivs und köstlichen, regionalen Schmankerln der Salzburger Küche für die noch bevorstehende Abfahrt auf der Großglockner Hochalpenstraße zurück nach Bruck an der Glocknerstraße stärken. Wer mehr Zeit hat übernachtet auf der Edelweißhütte und hat so die einmalige Gelegenheit einen sehr romantischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang im Gebiet des Grossglockner zu erleben und dabei ein wunderbares Photo zu machen. 

 
 

Kontakt Impressum Links Touren Tipps Glockner