Oststeiermark Radtour Pöllau Süd Oststeiermark Radtouren

 
 
         

36

 Kilometer

1.051

 Höhenmeter gesamt

5 

 Erlebniswert (1-5)

3 

 Schwierigkeit (1-5)

Webcams:     Oststeiermark


Pöllau-Süd Radtour auf einer größeren Karte anzeigen

Download der GPS Daten von gps-tour.info - Tour Nr. 44184

Die 36 Kilometer lange Radtour Pöllau - Süd beginnt im Pöllau und führt mit einer einspurigen Straße durch Schönegg. Anschließend geht es in der Oststeiermark über Stubenberg und Rabenwald wieder ins Pöllautal zurück. Auf dieser Radtour geniest man nicht nur die Schönheiten des Pöllauertales sondern auch die herrliche Landschaft rund um Stubenberg, dass an der steirischen Apfelstraße und Schlösserstraße liegt. Vor allem im Spätsommer offenbart die Region Pöllautal ihren ganzen Reichtum an Äpfeln, Birnen, Kürbissen, Weintrauben u.v.m. Auch ein Besuch in einem der zahlreichen Buschenschenken hat neben den kulinarischen Genüssen einen ganz großen Erlebniswert. Insgesamt ist die Radtour Pöllau Süd eine landschaftlich wunderbare, aber mit 1051 Hm auch eine der anspruchsvolleren Radtouren in der Oststeiermark.

Vom P+R Parkplatz an der Pöllauer Umfahrungsstraße geht es zuerst 5,5 Kilometer leicht abfallend bis Winzendorf. Dort verlässt man die Hauptstraße und fährt auf der Radtour Pöllau Süd weiter nach Schönau. Ab Kilometer 7 fährt man mit dem Rad an vielen Apfelbäumen, Birnenbäumen und Weinbergen vorbei die Steigung nach Schönegg bei Pöllau hoch. Zwischen Schönau und Schönegg bei Pöllau gibt es ein ca. 400m langes kurzes steiles Steilstück mit 19%. Insgesamt sind auf den 3 Kilometern 250 Höhenmeter zu überwinden.

Auf der einspurigen und sehr verkehrsarmen Straße radelt man anschließend bis Hofkirchen bei Hartberg - Oststeiermark hinunter. In Hofkirchen biegt man nach rechts in Richtung Obertiefenbach ab. Zwischen Obertiefenbach und Stubenberg am See befindet sich eine kleine Steigung mit ca. 80 Höhenmeter. Die Straße ist ab Obertiefenbach wieder zweispurig hat aber kein großes Verkehrsaufkommen.

Wer sich vor dem Rabenwald noch eine Abkühlung gönnen möchte kann am Stubenbergsee einen Zwischenstopp einlegen. Der 40 ha große Stubenbergsee ist ein beliebter Badesee mit Wasserrutsche, Beach-Volleyballplatz, Tennisplätze und Skatepark. Für Läufer, Skater und Nordic Walker ist der beleuchtete, 3 Kilometer lange Rundwanderweg um den Stubenbergsee besonders interessant.

In Stubenberg beginnt auch die 7,5 Kilometer lange und sehr gut ausgebaute Steigung nach Rabenwald. Auf den ersten 6 Kilometern beträgt die durchschnittliche Steigung sehr beachtliche 10%. Vor dem kurzen Schlussanstieg kann man sich noch ein paar hundert Meter lang ein wenig ausrasten. Vor der abschließenden 7 Kilometer langen Abfahrt in Richtung Pöllau bietet sich noch ein wunderbarer Aussichtsplatz ins Pöllautal an.

Kontakt Impressum Links Touren Tipps Pöllau