Postalm Radtour Salzkammergut Salzburg Rennrad Tour

 
 
         

90

 Kilometer

1.528

 Höhenmeter gesamt

5

 Erlebniswert (1-5)

4

 Schwierigkeit (1-5)

 Webcams:   Wolfgangsee     Hallstättersee


Postalm Radtour Biketour Rennrad Tour Rad Bike auf einer größeren Karte anzeigen

Download der GPS Daten von gps-tour.info - Tour Nr. 79627

 Die Aufzeichnung dieser Postalm Radtour startet in Bad Goisern. Die sehr schöne Marktgemeinde gehört zu den besten Orten für MTB- und Rennradsport in ganz Österreich mit der Salzkammergut Trophy als alljährlichem Höhepunkt. In Bad Goisern gibt es auch die ganze Saison über viele gut beschilderte MTB Touren im Salzkammergut.

Die Radtour beginnt recht gemütlich, leicht abfallend und mit einigen leichten Steigungen in das 13 Kilometer entfernte Bad Ischl. Neben der Bundesstraße gibt es in diesem Bereich auch einen Radweg. Wer genug Zeit hat, der soll nach der Abfahrt Bad Goisern Süd, wie in der Google Map ersichtlich eine kleine Stadtrunde in Bad Ischl einlegen. Die meisten Schönheiten der ehemaligen, kaiserlichen Urlaubsresidenz sind bis heute erhalten geblieben. Kurz vor der Auffahrt auf die Wolfgangsee Bundesstraße kann man nach rechts auf die Kreutererstraße abbiegen und so dem Verkehr ausweichen. Die Radfahrer welche die Variante über die Wolfgangsee Straße wählen biegen nach ca. 1,5km auf die Wolfganger Straße in Richtung Pfandl ab. Durch die Ortschaften Pfandl, Wirling und Radau fährst du auf der Landesstraße L546 leicht bergauf bis Schwarzenbach. Bevor es mit dem Anstieg zur Postalm hinauf so richtig zur Sache geht, fährt man jetzt in südlicher Richtung an Strobl am Wolfgangsee vorbei. Nach der Bundesstraßen Unterführung beginnt in Weißenbach die Auffahrt auf der für Autos mautpflichtigen Straße.

Bis zur Postalm hinauf verteilen sich die 770 Höhenmeter fast gleichmäßig auf 12 Kilometer mit einer durchschnittlichen Steigung von ca. 6%. Wer auf den Abstecher zum Parkplatz 3 verzichtet erspart sich 120 Höhenmeter und 3 Kilometer. Nach 41km erreichst du die Postalm auf 1.160m mit einer kurzen Abfahrt in den Postalmkessel hinein. Vor der Abfahrt nach Rigaus wartet noch der Lienbachsattel mit 2,5 Kilometer und 140 Höhenmeter. Die 11 Kilometer lange Abfahrt auf der Postalm Radtour nach Rigaus wird nur einmal durch eine kurze Steigung unterbrochen. Nach der Abfahrt fährst du nach Osten auf einer einspurigen, gut asphaltierten und wenig befahrenen Nebenstraße bis zur Einmündung in die Pass Gschütt Bundesstraße. Das 6 km lange Teilstück ist mit 40 Höhenmetern leicht ansteigend.

Den 10 Kilometer langen Anstieg auf den Pass Gschütt mit rund 330 Höhenmetern kennen wir schon von der Dachstein Radtour. Auf der Pass Gschütt Bundesstraße gibt es zwar wieder mehr Verkehr, aber auch einen 0,5 – 1m breiten Radfahrstreifen bis zur Passhöhe hinauf. Mit einer schnellen Abfahrt verlassen wir das Bundesland Salzburg. Im oberösterreichischen Gosau solltest du unbedingt eine Pause einlegen und dir die tolle Aussicht auf den Gosaukamm nicht entgehen lassen. Nach der Abfahrt zum Hallstättersee empfehle ich all jenen die das Weltkulturerbe Hallstatt noch nicht gesehen beim Gosauzwang nach rechts abzubiegen. Bis in die Marktgemeinde Hallstatt sind es nur 4 Kilometer. Auf den letzten 8 km zurück zum Ausgangspunkt in Bad Goisern gibt es entlang des Hallstättersees auch noch einige gute Möglichkeiten für eine chillige Rast.

 
 

Kontakt Impressum Links Touren Tipps Postalm