Radmarathon Österreich Radsport

 
 
          

   Radmarathon für Rennrad 

   Radmarathon für Mountainbike

 

 

Glocknerkönig 2008    27 km / 1663 Hm

Der Glocknerkönig ist ein schweres Radrennen auf einer der schönsten Passstraßen in Österreich - der Großglockner Hochalpenstraße. Von Bruck an der Glocknerstraße beginnend geht es beim Glocknerkönig Radmarathon die ersten 10 Kilometer relativ flach dahin, bis es dann 17 km lang nur mehr bergauf geht und die Steigungen bis zu 12% betragen. Auch die Luft ab 2000Hm wird spürbar dünner. Es gibt nur eine kürzere Strecke ab der Mautstation Ferleiten. Aber im Prinzip hat jeder egal ob Profi oder Amateur den gleichen Marathon zu absolvieren.

 

Kärntner Seen Radmarathon 2008    155 km / 1550 Hm

Beim Kärntner Seen Radmarathon gibt es 2 Strecken. Strecke A mit 155 km und 1550 Hm und Strecke B mit ca. 100 km und ca. 400 Hm. Dieser Radmarathon ist bestens organisiert und das gesamte Radmarathon - Team ist sehr kompetent und überaus freundlich. Auf der Strecke A fahren fast ausschließlich sehr gut trainierte Hobbyradler und professionelle Amateure. Wer nicht soviel trainiert hat, sollte sich eher für die Strecke B des Kärntner Seen Radmarathon entscheiden.

 

Neusiedlersee Radmarathon 2009    125 km / 656 Hm

Der Neusiedlersee Radmarathon ist ein sehr gut organisierter Radmarathon mit einer sehr gastfreundlichen Atmosphäre. Die Landschaft rund um den naturgeschützten Neusiedlersee bietet sehr schöne, abwechslungsreiche, landschaftliche Reize. Seit 2008 wird auch ein Ultraradmarathon angeboten, bei dem man den Neusiedlersee gleich zweimal umrunden darf.

 

 
 

Salzkammergut Trophy 2008     53 km / 1663 Hm

Bei der Salzkammergut MTB Trophy gab es 4 Strecken. 26,6 km/ 53,1 km/ 109,7 km/ 208,7 km. Ein Megaevent rund um den Mountainbikesport. Auch viele andere Starter meinten, dass dies der größte und beste Mountainbike Radmarathon in ganz Österreich ist. Über 3400 Starter aus 26 Nationen sind ein weiterer Beweisen dafür. Und die Landschaft im Salzkammergut rund um den Dachstein ist sowieso einmalig schön.

 

Wildoner Radmarathon Strecke A 2008    166 km / 1385 Hm

Der " Wildoner " ist der größte Radmarathon in Österreich. Über 6000 Teilnehmer verteilen sich auf 7 Strecken. Sehr gute Organisation. Die Strecke war optimal mit Wegweisern, Ordnern und Polizei abgesichert. Kein überteuertes Nenngeld und neben dem Marathontrikot gab es noch einige Erinnerungsgeschenke. Ein Radmarathon für die ganze Familie, denn die Familienstrecke des Wildoner Radmarathon ist 33 km lang und weist keine Steigungen auf.

 

Wildoner MTB Radmarathon 2009         54 Km / 1435 Hm

Die längere der beiden MTB Strecken beim Wildoner Radmarathon ist 54 Kilometer lang und hat 1435 Hm. Vom Badeteich in Wildon führt der Mountainbike Marathon über St. Nikolai im Sausal zum Sulmsee bei Leibnitz und durch Dexenberg wieder nach Wildon zurück. Die Meinungen der Starter die 2008 die MTB Strecke des Wildoner MTB Radmarathon gefahren sind, waren fast nur positiv und euphorisch, was meine Neugier noch zusätzlich verstärkte. Aber trotz der großen Erwartungshaltung war ich von der Veranstaltung und der MTB Strecke vollauf begeistert.

 

Kontakt Impressum Links Touren Tipps Radmarathon