Loser Radtour Aussee Radtouren Bad Aussee

 
 
         

 16

 Kilometer

 957

 Höhenmeter gesamt

 5

 Erlebniswert (1-5)

 4

 Schwierigkeit (1-5)

Webcams:    Loser      Altaussee

Download der GPS Daten von gps-tour.info - Tour Nr. 20121

 

 Von Bad Aussee bis nach Altaussee hat die Radtour Loser  im steirischen Salzkammergut Ausseerland - Steiermark -  Österreich nur eine leichte Steigung von gerade mal 2%. Bis zur Maut in Altaussee nach der Talstation der Loser -Schilifte wird es schon ein bisschen schwieriger. Und nach der Mautstation geht es auf der landschaftlich sehr schönen Radtour fast durchgehend 9 Kilometer lang mit einer Steigung von 10% bergauf bis zum Loser Bergrestaurant auf 1601 Hm.

Mit 957 Hm von Bad Aussee aus gerechnet ist die Radtour auf den Loser bei Altaussee eine doch sehr ansehnliche Radtour mit einer Bergankunft die am Ziel beim Loser Bergrestaurant ein fast unübertrefflich schönes Panorama bietet. Da die Straße auf der Südseite des Losers angelegt ist, kommt man an heißen Sommertagen doch sehr ins Schwitzen. Speziell ab der Mitte gibt es wenig Bäume die einen Schatten auf die Straße werfen. Die Aussicht vom Loser auf die umliegenden Berge des Salzkammergut - Ausseerland ist deshalb aber umso besser. Die Loser Radtour endet oben beim Loser Bergrestaurant. Einfach optimal um bei bester Aussicht auf der Terrasse die Bergankunft zu genießen. Dort oben nur etwa 240m unterhalb des Losergipfels hat man einen besonderen Ausblick ins Ausseerland, Altausseersee und Dachsteingletscher.

Wer so wie ich von Liezen aus zum Loser fährt, sollte spätestens am Radlingpass vor der Abfahrt nach Bad Aussee abchecken, ob er nicht doch noch eine Banane oder ein paar Müsliregel zu sich nehmen sollte, denn nur durch regelmäßiges Essen und Trinken vermeidet man einen Hungerast, der sich in der Auffahrt zum Loser fatal auswirken könnte. Von Liezen oder Trautenfels aus hat man noch zusätzlich die Alte Klachau und den Radlingpass auf dem bestens ausgebauten Ausseerland Radweg R19 mit zusammen ca. 400Hm auf der großartigen Radtor in der Region Salzkammergut - Ausseerland zu bewältigen. Auf der Rückfahrt vom Loser ist es leichter, wenn man ein paar Kilometer in Richtung Grundlsee fährt und dann, wie in der Google Map ersichtlich, nach rechts abbiegt. Direkt von Bad Aussee auf den Radlingpass ist es zwar kürzer, aber auch um einiges steiler.

Der Loser bei Altaussee im steirischen Salzkammergut gilt als Wahrzeichen vom Ausseerland. Der Name Loser stammt aus dem Mittelalter , da die Bewohner zu jener Zeit sehr oft auf den Loser gestiegen sind um zu horchen ( im einheimischen Dialekt "losen"), ob vom Ennstal her Kampflärm zu hören ist. Auf der ca. 9km langen Panoramastraße kann man bis zum Loser Bergrestaurant auf 1600Hm fahren. Vom großen Parkplatz beim Loser Bergrestaurant weg gibt es einige nicht allzu anstrengende Wanderwege wie z.B. zum Augstsee auf 1647m oder zum Gipfel des Loser 1838m.

 
 

Kontakt Impressum Links Touren Tipps Loser