Technik für Radfahrer und Mountainbiker

 
 

Bei der Technik geht es mir vor allem um das

Richtige Treten, die Trittfrequenz und die Sitzposition.

und nicht so sehr um das Rahmenmaterial und die restlichen Komponenten. Durch eine falsche Sitzposition z.B. können unangenehme Schmerzen auftreten die einem die Freude am Radfahren verderben können.

Rahmenmaterial und die restlichen Komponenten sind für Hobbyradler doch eher eine Preisfrage und eine Prestigesache. Nur Rennfahrer müssen auf jeden Gramm achten. Die meisten Hobbyradler schleppen sowieso ein paar Kilo zuviel mit sich herum, da machen ein Paar Gramm mehr oder weniger beim Rad wenig Unterschied sollte es doch mal auf die Zeit bei einem Rennen oder Radmarathon ankommen.

Kontakt Impressum Links MTB