Gleinkersee

         

1,8

Kilometer

23

Höhenmeter gesamt

4

Erlebniswert (1-5)

1

Schwierigkeit (1-5)

Webcams:    Wurzeralm        Windischgarsten


Gleinkersee auf einer größeren Karte anzeigen

Download der GPS Daten von gps-tour.info - Tour Nr. 118119

 Der Gleinkersee befindet sich südwestlich von Windischgarsten inmitten der Pyhrn-Priel Region. Er ist ein beliebtes Ausflugsziel für Spaziergänger, Fischer und im Sommer ein beliebter Badesee. Der 600 m lange und 300 m breite See kann in ca. 30min auf einem schönen und auch kinderwagentauglichen Weg umrundet werden. Dabei legt man vom Parkplatz weg rund 1,8 km und 23 Höhenmeter zurück. Der idyllische See am Fuße steiler Felswände hat im Sommer eine Temperatur zwischen 18 und 24 Grad. Zusätzlich kann man sich Ruderboote ausleihen und den Wald-Hochseilgarten besuchen. 3 Gehminuten vom See gibt es 3 Parcours mit jeweils attraktiven Flying-Fox-Linien. Der Gleinkersee ist aber auch ein Geheimtipp unter Fischern. Hier tummeln sich kapitale Hechte und Karpfen sowie Salmoniden, Zander und Weißfisch.

Das gemütliche Gasthaus Seebauer mit wunderbarer Sicht auf den See liegt 30 Meter vom Ufer und nur 50 Meter vom großen Parkplatz entfernt. Auf der sonnigen Terrasse, im schattigen Kastaniengarten oder in einer der warmen Gaststuben können Sie sich ganztägig hausgemachte warme und kalte Speisen von gediegener Hausmannskost bis zu vegetarischen Gerichten schmecken lassen. Direkt am See liegt auch ein kleiner Campingplatz und auf einer Anhöhe nahe beim Gleinkersee befindet sich mit dem „Tommerl“ ein zweites Gasthaus.

Wanderer können von hier aus weiter den Seespitz erklimmen und sogar bis zur Dümlerhütte wandern. Vom Gasthaus „Tommerl“ führt ein weiterer Wanderweg bergab bis zum Pießling Ursprung.

 
 

Kontakt Impressum Links Touren Tipps Gleinkersee