Wurzeralm Rundwanderweg

         

5,9

Kilometer

144

Höhenmeter gesamt

4

Erlebniswert (1-5)

2

Schwierigkeit (1-5)

Webcams:    Wurzeralm        Hinterstoder


Wurzeralm Rundwanderweg auf einer größeren Karte anzeigen

Download der GPS Daten von gps-tour.info - Tour Nr. 118078

 Der 5,9 km lange Rundwanderweg führt uns rund um das größte Nieder- und Hochmoor im östlichen Kalkalpengebiet. Entlang der gesamten Strecke wurde mit Erlebnisstationen und Lehrtafeln für ausreichend Abwechslung gesorgt. Man bekommt dadurch viele interessante Informationen über die die Entstehung der Wurzeralm vor ca. 2 Millionen Jahren und wandert durch die vielfältige und farbenprächtige Pflanzenwelt. Bis auf die letzten 100m vor dem Brunnsteinersee ist die Tour auch für Kinderwagen geeignet.

Am Beginn fahren wir mit der Wurzeralm Standseilbahn sehr gemütlich von 808m in wenigen Minuten hinauf zur Bergstation auf einer Höhe von 1.430m. Oben angekommen gehen wir zuerst auf dem Schotterweg in nordöstlicher Richtung am Naturfreundehaus vorbei hinab zum Teichlboden und dann weiter bis zu den Filzmoosalmen. Nach ca. 3 km biegen wir nach rechts ab und wandern 600m und 50 Höhenmeter hinauf zum Brunnsteinersee. Das kleine Gewässer beherbergt Molche und vom Aussterben bedrohte Lurche. Es ist auch der Ursprung der Teichl, die sich von hier aus ihren verschlungenen Weg durch die Moore am Teichlboden sucht. Die letzten zwei Kilometer gehen wir etwas oberhalb vom Teichlboden auf dem Schotterweg wieder am Linzer Haus vorbei zur Bergstation Wurzeralm. Beim Bergrestaurant mit seinen herrlichen Schmankerln und der Sonnenterasse genießen wir nochmal die herrliche Aussicht und fahren dann mit der Standseilbahn wieder ins Tal hinunter.

 
 

Kontakt Impressum Links Touren Tipps Wurzeralm