Fuschl Wandern Schober Wanderweg Berg

         

9

Kilometer

598

Höhenmeter gesamt

5

Erlebniswert (1-5)

4

Schwierigkeit (1-5)

Webcams:   Fuschl am See     Wolfgangsee


Fuschl Schober Wandern Berg auf einer größeren Karte anzeigen

Download der GPS Daten von gps-tour.info - Tour Nr. 106399

 Die kurze, aber nicht einfache Bergtour auf den Schober lässt sich hervorragend mit einem Bad im Fuschlsee verbinden. Auf dieser Tour kannst du in relativ kurzer Zeit eine herrliche Aussicht genießen und kommst auch schon ein wenig in alpines Gelände. Man kann die Tour auch abkürzen und mit dem Auto bis zum Forsthaus Wartenfels hochfahren. Der Rundweg über den Schober und Frauenkopf ist dann nur mehr 3,6 Kilometer lang. Bei Nässe musst du aber sehr vorsichtig sein. Für kleinere Kinder ist diese Tour nicht geeignet, da sie vor allem im oberen Bereich sehr viel Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erfordert. Wer mit Vorschulkindern unterwegs ist, sollte nur über das Forsthaus Wartenfels bis zur Burgruine Wartenfels gehen. Die Burgruine liegt auf 1.010m und auch von dort hat man schon eine sehr gute Aussicht auf den Fuschlsee, Wallersee und Mondsee.

Vom Fuschlseebad (670m) gehen wir zuerst in Richtung Ortszentrum von Fuschl am See. Entlang des sehr schönen Salzkammergutsees, oder ein wenig durch den schönen Ort geht es die ersten 900m sehr flach dahin bis zum Hotel Ebners Waldhof. Dort überqueren wir die Straße und biegen rechts ab auf den Wanderweg Nr.10. Durch den Wald und am Golfplatz vorbei gehen wir die ersten 2,7km hoch bis auf eine Höhe von 930m. Dort angekommen entscheiden wir uns, dass wir dieses Mal den Rundweg gegen den Uhrzeigersinn gehen. Der Wanderweg rauf zum Frauenkopf hat lange Abschnitte mit Steigungen von ca. 25%. Ab km 3,7 lichtet sich der Wald und die Umgebung wird zusehends felsiger. Auf den 600 Metern bis zum Gipfelkreuz am Frauenkopf gibt es viele Passagen die mit Stufen aus Holzstämmen leichter begehbar gemacht wurden. Nach 4,3 Kilometer stehen wir am Frauenkopf (1.225m). Wegen der sehr faszinierenden Aussicht legen wir schon am ersten Gipfel eine lange Pause ein. Neben der wunderbaren Sicht in Richtung Schober, Wolfgangsee und Schafberg gibt es einen wunderbaren Ausblick auf Fuschl mit dem Fuschlsee. Sogar die Firmenzentrale von Red Bull kann man von oben sehr gut erkennen.

Bis zum Schober hinüber sind es vom Frauenkopf dann nur mehr 300m. Ein paar Meter vor dem Gipfel des Schober befindet sich in einer wettergeschützten Lage die kleine Schoberhütte. Diese kann bei Schlechtwetter auch als Notquartier genutzt werden kann. Vom Schober (1.282m) blickt man an schönen Tagen an Salzburg vorbei weit nach Deutschland hinein und auch die Aussicht über den Mondsee ist atemberaubend schön. Der Abstieg vom Schober hinunter ist zuerst mit einigen Trittklammern und Drahtseilen gesichert und anschließend in etwa gleich steil wie der Aufstieg auf der anderen Seite.

Nach 5,8 km erreichen wir die Burgruine Wartenfels (1.010m). Die Burg Wartenfels wurde im 13. Jahrhundert gebaut und im Bauernkrieg niedergebrannt. Danach wurde sie zwar wieder aufgebaut, aber ab dem frühen 17. Jahrhundert nicht mehr renoviert. 400m nach der Burgruine Wartenfels legen wir beim Forsthaus Wartenfels (930m) wieder eine längere Pause. Die restlichen 3 Kilometer wandern wir auf dem gleichen Weg zurück wie am Beginn der sehr empfehlenswerten Bergtour im Salzkammergut.

Da sich am Ausgangspunkt dieser Tour auch das Strandbad in Fuschl am See befindet, hast du an schönen Tagen die Möglichkeit nach der Wanderung ein paar ruhige Stunden am Fuschlsee zu verbringen. Der Fuschlsee ist der westlichste Badesee in der Region Salzkammergut. Der nicht ganz 3 km² große See ist über die B 158 Wolfgangsee Bundesstraße von Salzburg her sehr gut erreichbar. Der einzige große Ort am Fuschlsee ist Fuschl am See. Der höchstens 66m tiefe Badesee erreicht eine max. Temperatur von ca. 24 Grad. Über die Fuschler Arche entwässert sich der Fuschlsee in den Mondsee. Genauso wie die anderen Seen im Salzkammergut entstand der Fuschlsee am Ende der letzten Eiszeit. Das Wasser des Fuschlsee hat Trinkwasserqualität und die Sichttiefe beträgt bis zu ca. 6m.

 
 

Kontakt Impressum Links Touren Tipps Fuschl