Sarstein Bergtour Wandern Salzkammergut

         

17,1

Kilometer

1.466

Höhenmeter gesamt

5+

Erlebniswert (1-5)

4

Schwierigkeit (1-5)

Webcams:    Altaussee          Bad Goisern - Hallstatt


Sarstein Bergtour auf einer größeren Karte anzeigen

Download der GPS Daten von gps-tour.info - Tour Nr. 119559

 Die Bergtour über den Hohen Sarstein - 1.975m nach Obertraun, am Ostufer des Hallstättersees, ist auf jeden Fall eine der schönsten Bergwanderungen in der Region Salzkammergut. Auf keinem anderen Aussichtsberg kann man den zur UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein gehörenden Dachsteingletscher und den Hallstättersee so gut und so lange mit einem Blick erfassen. Auch das restliche Panorama mit dem Altausseersee, Grundlsee, sowie viele Berggipfel im Toten Gebirge und im Salzkammergut ist wunderschön. Für den Aufstieg gibt es mehrere Varianten. Wir haben uns für den Ausgangspunkt beim Bahnhof Steeg-Gosau in Bad Goisern entschieden, da es hier eine sehr gute Bahnverbindung von Obertraun wieder retour nach Bad Goisern gibt. Außerdem hat man bei dieser Variante vom Gipfel des Sarstein bis zur Naturfreundehütte auf einer Länge von 2,5 km immer den Dachsteingletscher vor sich. All jene die mit mehreren Autos unterwegs sind, oder sich ein Taxi nehmen wollen ersparen sich ein paar Höhenmeter, wenn sie vom großen Parkplatz neben der Bundesstraße, oder vom Pötschenpaß starten.

Vom Bahnhof Steeg-Gosau gehen wir in Richtung Nordosten leicht bergauf bis wir im Ortsteil St. Agatha die Bundesstraße überqueren und nach rechts abbiegen. Nach 3,8 km überquert man nochmal die Salzkammergut Bundesstraße. Wer hier beim großen Parkplatz zur Sarsteintour aufbricht erspart sich neben den 3,8 km auch ca. 230 Höhenmeter. Von da ab wandern wir einen steilen Waldweg hinauf zur Simony-Aussicht auf 886m. In unzähligen Serpentinen führt der Wanderweg nun durch den Rotengraben hinauf bis zur Sarsteinalm 1.715m, die wir nach ca. 3 Stunden erreichen. Knapp unterhalb vom Sarsteinsattel hat man schon eine wunderschöne Aussicht auf die Salzburger Berge. Bis zum Gipfel des Sarstein wandern wir noch 1,3 Kilometer und 265 Höhenmeter hinauf. Nach 9 km stehen wir beim Gipfelkreuz an der Landesgrenze zwischen der Steiermark und Salzburg. Die herrliche Aussicht beschränkt sich nicht nur auf den Dachstein. Auch die wilden Zinnen am Gosaukamm und die anderen Berge im Salzkammergut und Toten Gebirge sind absolut sehenswert.

Nach der Gipfelrast geht die Wanderung in Richtung Obertraun weiter. Dabei überqueren wir den gesamten Bergrücken vom Sarstein von Nord nach Süd. 2,5 km lang hast du einen wunderbaren Blick auf den Dachstein. Ca. eine Stunde später erreichen wir die Sarsteinhütte auf 1.650m (Naturfreunde Hütte). Im Anschluss geht es wieder in den Wald hinein. Der Wanderweg nach Obertraun hinunter ist im Durchschnitt 27% steil und hat hunderte kleine Serpentinen. Zwischendurch gibt es immer wieder wunderbare Aussichtspunkte auf den Hallstättersee, Hallstatt und Bad Goisern. Nach ca. 9 Stunden sind wir am Bahnhof in Obertraun angelangt und mit der Eisenbahn fahren wir am Ostufer vom Hallstättersee entlang zurück zum Bahnhof Steeg-Gosau in der Gemeinde Bad Goisern.

 
 

Kontakt Impressum Links Touren Tipps Sarstein