Lahngangkogel Kaiserau

         

8,1

Kilometer

624

Höhenmeter gesamt

5

Erlebniswert (1-5)

4

Schwierigkeit (1-5)

Webcams:    Kaiserau    Hall bei Admont


Kaiserau Schneeschuh Lahngangkogel auf einer größeren Karte anzeigen

Download der GPS Daten von gps-tour.info - Tour Nr. 126457

 Die 8,1 km lange Schneeschuhtour von der Kaiserau über den Lahngangkogel 1.778m ist relativ lawinensicher. Wer von der Tour in das Seekar, oder  zur Wagenbänkalm abweicht muss auf die Lawinengefahr achten. Obwohl der Lahngangkogel bis oben hin bewaldet ist, gibt es ganz oben eine herrliche Rundumsicht. Für die Anfahrt verlassen wir die Autobahn A9 bei der Abfahrt in Trieben. Dann fahren wir durch Dietmannsdorf in Richtung Admont. Nach 7 km sind wir auf der Passhöhe der Kaiserau, biegen rechts ab und 2 km später erreichen wir den großen Parkplatz beim kleinen Skigebiet.

Der Aufstieg über die Oberst Klinke Hütte ist abwechslungsreich und landschaftlich sehr schön. Besonders beeindruckend ist dabei der imposante Gipfel des Kalbling. Vom Parkplatz wandern wir zuerst über die Wiese und entlang der Trasse für die Stromleitung. Da diese Tour auch bei vielen Skitourengehern sehr beliebt ist, bitte auf den Gegenverkehr achtgeben. Je nach Schneelage kann man nach 1,9 km auch auf der Rodelbahn die restlichen 1,4 km bis zur Oberst Klinke Hütte 1.486m gehen. Nach der Hüttenrast wandern wir 300m hinauf zum Kalblinggatterl 1.542m. Nun nach rechts in Richtung Süden etwas steiler ansteigend durch den Wald zur Kammhöhe und dann flach dem Rücken folgend zum Gipfel. Den Schneewächten kann man dabei etwas rechts davon ausweichen. Hier sollte man sich wegen dem sehr schönen Blick auf den Kalbling, Sparafeld und den Admonter Reichenstein mehrmals umdrehen. Das Gipfelkreuz steht etwas unterhalb im Kammverlauf nach Süden. Der Abstieg vom Gipfelkreuz führt uns auf den ersten 1,2 km durch den steilen Hochwald in Richtung Osten. Anschließend folgen wir der zugeschneiten Forststraße 600m weit bis zur Bergstation des Brunntallifts. Neben der Skipiste wandern wir die letzten Meter wieder hinunter bis zum Ausgangspunkt.

Kontakt Impressum Links Touren Tipps Kaiserau