Tressenstein Niederstuttern

         

5,4

Kilometer

573

Höhenmeter gesamt

4

Erlebniswert (1-5)

3

Schwierigkeit (1-5)

Webcams:   Bad Mitterndorf     Tauplitzalm

Download der GPS Daten von gps-tour.info - Tour Nr. 139975

 Der Tressenstein 1.201m ist ein dem Grimming vorgelagerter, bewaldeter Felsen. Da sich neben der Tour auch keine großen Hänge befinden ist die Tour den ganzen Winter über relativ lawinensicher. Wenn es die Witterung zulässt gehen jeden Tag einige Wanderer auf den Tressenstein. Dadurch ist der Weg sehr gut sichtbar und nur selten muss man durch den Tiefschnee stapfen. Oft ist der Gipfel auch ohne Schneeschuhe erreichbar. Aus Sicherheitsgründen sollte man aber Steigeisen mitnehmen, da die steilen Bereiche im oberen Teil der Tour auch eisig sein können.

Diese Tour zum Tressenstein beginnt im sehr kleinen Ort Niederstuttern an der Ennstal Bundesstraße B320 auf 645m Seehöhe. Da schon immer sehr viele Wanderer Niederstuttern als Ausgangspunkt für eine Wanderung auf den Grimming gewählt haben, wurde dafür extra ein eigener Parkplatz errichtet. Die ersten 1,2 km wandern wir zuerst durch den Ort und gleich darauf im Wald auf dem markierten Wanderweg in Richtung Grimminghütte. Bevor die letzten 600m zur Grimminghütte wieder sehr flach werden erreichen wir eine Höhe von 940m. Leider hat die Grimminghütte im Winter nicht geöffnet und so müssen wir uns den Proviant für die Pausen selbst mitnehmen. Danach wandern wir der guten Markierung folgend anfangs nach Norden und dann nach Osten. Anfangs geht es noch ziemlich flach dahin, bis es auf den letzten 500 Metern einigermaßen steil wird. Wer im letzten Abschnitt dieser Tour nicht allzu laut unterwegs ist, hat die Chance einige der nicht allzu scheuen Gämse zu sehen. Auf jeden Fall hast du beim Gipfelkreuz eine sehr gute Aussicht auf den Grimming, die Tauplitzalm und in das Ennstal hinunter. Beim Abstieg vom Gipfel zurück zur Grimminghütte gibt es als Alternative zum Aufstieg, einen nicht markierten, aber auch oft frequentierten Jägersteig. Von der Grimminghütte hinunter nach Niederstuttern geht man den gleichen Weg wie beim Aufstieg.

 

 
 

Kontakt Impressum Links Touren Tipps Tressenstein