Menorca Webcam Wetter Balearen menorca Webcams

 
 
 

Menorca Webcam Wetter Weather Balearen auf einer größeren Karte anzeigen

Menorca ist die östlichste und zweitgrößte Insel der zu Spanien gehörenden Balearen. Auf der 694km² großen Insel im Mittelmeer leben ca. 94.000 Menschen. Davon ca. 30.000 in der Hauptstadt Maó. Die ca. 50km lange Insel teilt sich in zwei Regionen. Der gebirgige Norden die Tramuntana und der hügelige Süden die Migjorn. Der höchste Punkt auf Menorca ist der Monte Toro mit 357m und die Küstenlänge beträgt 285km. Außerhalb der beiden Städte Maó und Ciutadella ist Menorca von vielen mit Steinmauern gesäumten Feldern, weiß gestrichenen Bauernhöfen, idyllischen Dörfern und malerischen Fischerorten geprägt. Der Flughafen befindet sich 3km südlich von Maó. Die Amtssprachen sind Katalanisch und Spanisch.

Im Vergleich zu Mallorca und Ibiza hat sich der Tourismus auf Menorca erst sehr spät entwickelt. Dadurch blieb die ursprüngliche Landschaft sehr gut erhalten und rund die Hälfte von Menorca steht unter Landschaftsschutz. Die schöneren Strände befinden sich im Süden und deshalb konzentriert sich dort auch der überwiegende Teil des Tourismus. Besonders Familien mit kleinen Kindern schätzen die ruhige Insel. Surfer hingegen schätzen den stärkeren Wind an der Nordküste von Menorca.

Kontakt Impressum Links Touren Tipps Menorca