Rom

 

Rom Webcam auf einer größeren Karte anzeigen

 

Die Hauptstadt Italiens ist mit ca. 2,7 Millionen Einwohnern auch die größte Stadt in Italien. Rom liegt am Fluss Tiber in der Region Latium und hat eine Fläche von 1.285 km². Als ehemalige Hauptstadt des Römischen Reiches in der Antike wird Rom auch als „Ewige Stadt“ bezeichnet. Rom hat ein mediterranes Klima mit trockenen Sommern und feuchten Wintern. Der unabhängige Staat Vatikanstadt bildet im Stadtgebiet von Rom eine Enklave. Der Papst hat als Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche und Bischof von Rom in Vatikanstadt seinen Sitz.

Wegen der Vielzahl an bedeutenden Bauten und Sehenswürdigkeiten besuchen Rom über 10 Millionen Touristen pro Jahr. Auch kulturell wird dem Rombesucher viel geboten. Es gibt eigentlich immer sehenswerte Ausstellungen oder interessante Veranstaltungen. Abends spielt sich das Leben hauptsächlich auf Straßen und Plätzen oder bei einem gemütlichen Abendessen ab. Die Vatikanstadt, die Altstadt von Rom und der Petersdom wurden von der UNESCO im Jahr 1980 zum Weltkulturerbe erklärt. Die Heimspiele der beiden international bedeutenden Fußballvereinen Lazio Rom und AS Rom werden im 85.000 Zuschauer fassenden Olympiastadion ausgetragen. 1960 war Rom Austragungsort der Olympischen Sommerspiele.

Seit dem Zweiten Weltkrieg ist Rom einer der wichtigsten Wirtschaftsstandorte in Italien. Neben dem Fremdenverkehr sind die Staatsbetriebe und der Groß- und Einzelhandel wichtige Wirtschaftszweige. Neben dem italienischen Hauptflughafen Leonardo Da Vinci, gibt es in Rom noch zwei weitere Flughäfen. Auch im Bereich der Bildung ist Rom eine der wichtigsten Städte in Europa.

Kontakt Impressum Links Touren Tipps Rom