Webcam Adelboden Webcams Adelboden Cam Wetter

 
 
 

Adelboden Webcam Ski Holiday Schweiz Engstligental Bern auf einer größeren Karte anzeigen

 

Adelboden ist einer durch den alpinen Skiweltcup sehr bekannter Skiort und befindet sich am Ende des Engstligentals im Berner Oberland - Kanton Bern - Schweiz. 50 Skilifte, 160 Kilometer Skipiste, ein Eissportzentrum und 40 Kilometer Winterwanderwege sorgen für ein abwechslungsreiches Freizeitangebot für die Wintergäste. Die Skipiste am Kuonisbärgli zählt zu den schwierigsten Riesenslalomhängen im Skiweltcup. Im Sommer sind die ca. 300 Kilometer Wanderwege auch über 7 Lifte erreichbar.

Das Gemeindegebiet von Adelboden reicht von 1.045m bis 3.242m und die Fläche beträgt ca. 88 km². Erste urkundliche Erwähnungen von Adelboden stammen aus dem 13. Jahrhundert. Die Bewohner im Engstligental lebten durch die Unzugänglichkeit und Abgeschiedenheit des Engstligental bis ins 20 Jahrhundert oft in ärmlichen Verhältnissen von der Viehzucht, Getreide, Kartoffeln und Gemüse. Erst am Anfang des 20. Jahrhunderts wurde der Fußweg ins etwa 20 km lange Engstligental durch die erste Straße ersetzt. Am Ende des 19. Jahrhundert kamen erste Urlaubsgäste nach Adelboden und bis heute entwickelte sich der Tourismus in Adelboden ( 10.000 Gästebetten ) so gut, dass die Bevölkerungszahl im Engstligental auf ca. 3.700 Einwohner angestiegen ist.

Sehenswürdigkeiten Adelboden - Engstligental: Engstligenfälle - zweithöchste Wasserfälle in der Schweiz, Auengebiet oberhalb von Frutigen, Engstligenalp auf 2.000m,

Freizeitangebote Adelboden im Winter: Skifahren, Snowboarden, Winterwandern, Curling, Eislaufen, Eishockey, Eisstockschießen, Fitnesscenter, Hallenbad in Frutigen, Langlaufen, Reiten, Schlittenfahren - Rodeln, Schlittenhundefahren, Snowtubbing, zahlreiche Wellness Angebote.

Freizeitangebote Adelboden im Sommer: Mountainbiken, Hallenbad Frutigen, Schwimmbad, Wandern, Bergsteigen, Radfahren, Nordic Walking, Fischen, Kanufahren, Tennis.

Kontakt Impressum Links Touren Tipps Adelboden