eisenerz webcam eisenwurzen livecam webcams

 
 

Webcam Eisenerz auf einer größeren Karte anzeigen

Die Stadt Eisenerz in der nördlichen Steiermark hat eine Fläche von 124,5 km² und liegt auf einer Höhe von 735m. Zwischen den Bergen der Eisenerzer Alpen und dem Hochschwab, ca. 25 nordwestlich der Bezirkshauptstadt Leoben leben ca. 5.000 Einwohner. Das Stadtrecht wurde Eisenerz im Jahre 1948 verliehen. Rund um Eisenerz prägen die Berge Pfaffenstein, Eisenerzer Reichenstein, Kaiserschild, Wildfeld und natürlich auch der 2.100m hohe Erzberg die Landschaft.

Der Erzberg ist der größte Eisenerz-Tagbau in Mitteleuropa. Seit dem 8. Jhdt prägt der Erzabbau am Erzberg nicht nur das Erscheinungsbild von Eisenerz, sondern ist auch von größter wirtschaftlicher Bedeutung für die ganze Region beiderseits des Präbichl. In der Nähe des Leopoldsteinersee nördlich von Eisenerz soll einer Sage nach ein Wassermann mit einem Pech bestrichenen Mantel gefangen worden sein. Um seine Freiheit wiederzuerlangen bot er den Männern Gold für 10 Jahr, Silber für 100 Jahr oder Eisen für immerdar an. Die Männern entschieden sich für das Eisen und so zeigte ihnen der Wassermann das Erzvorkommen am nahegelegenen Erzberg.

Die Geschichte von Eisenerz steht in einem engen Verhältnis zum Erzabbau. Diese ist geprägt durch den Eisenbedarf in den Kriegszeiten, technischen Neuerungen der Abbaumethoden und der Eisengewinnung. Um das Eisenerz zu den Hochöfen zu bringen wurde über den Präbichl eine Zahnradbahn gebaut. Ab den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts hat sich durch die Stahlkrise die Bevölkerungszahl bis heute in etwa halbiert.

Neben vielen Kulturveranstaltungen ist seit 1995 das Erzberg Rodeo in Eisenerz eines der größten Highlights im Veranstaltungskalender. Das spektakuläre Enduro-Rennen ist eine 4-Tages Veranstaltung die Ende Mai - Anfang Juni stattfindet und bei der ca. 1.500 Endurofahrer aus über 30 Nationen am Start sind. Zum Erzberg Rodeo kommen weiters an den 4 Tagen über 30.000 Zuschauer, 400 Journalisten, 30 Kamerateams und 6 Helikopter. Den Abschluss der großartigen Enduroveranstaltung in Eisenerz bildet das Red Bull Hare Scrample. Auf der extrem schwierigen und jedes Jahr veränderten Streckenführung über 30-35 km, erreichen oft nicht einmal 10% der etwa 500 qualifizierten Endurofahrer das Ziel.

Zum internationalen Erzberglauf der seit 2002 veranstaltet wird und über 12,2 km und 735 Höhenmeter führt kommen jährlich ca. 1.000 Läufer.

Sehenswürdigkeiten in Eisenerz : Krippenmuseum, Das Stadtmuseum im Kammerhof bietet eine sehr interessante Ausstellung über die Geschichte des Erzabbaus in Eisenerz, Erzbergbahn die von Leoben über den Präbichl nach Eisenerz und weiter nach Hieflau führt, Schichtturm, Petruskapelle, Pfarrkirche St. Oswald, Marktkirche Maria Geburt, Wassermannsloch - Karstquelle nördlich der Stadt Eisenerz mit einem Höhlensystem von mehr als 1 km, Besucht man Eisenerz zwischen Mai und Oktober lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch im Schaubergwerk. Dabei kann man neben dem Kennenlernen der Abbaumethoden auch mit einer Schmalspurbahn und einem Hauly mitfahren. Ein Hauly ist ein riesiger Kipper mit mehr als 850 PS der zum Transport des Eisenerzes am Erzberg in Eisenerz eingesetzt wird. 

Freizeitangebote von Eisenerz im Winter : Skifahren und Snowboarden am Präbichl; Langlaufen und Skispringen in der Eisenerzer Ramsau; Skitouren in den Eisenerzer Alpen; Eisenerzer Hallenbad mit Sauna, Tepidarium, Dampfbad, Massagen und Solarium; Schießstätten; Squash; Fitnessstudio;  

Freizeitangebote von Eisenerz im Sommer : Klettern, Wandern, Bergsteigen, Mountainbiken, Radfahren, Bootsfahren am Leopoldsteinersee - ein paar Kilometer nördlich von Eisenerz, Schwimmen im Freibad Eisenerz mit Beachvolleyballplatz, Laufen, Rollerskatebahn 1,9km, Fußball, Sporthalle Eisenerz (Volleyball, Basketball, Handball, Badminton und Hallenfußball), Tennis, Tauchen, Paragleiten, Nordic Walking, Höhlenwandern.

Kontakt Impressum Links Touren Tipps Eisenerz