Webcam Bärnbach Web Cam Wetter Webcams Bärnbach Steiermark

 
 
 

Webcam Bärnbach Voitsberg auf einer größeren Karte anzeigen

 

Die Stadtgemeinde Bärnbach liegt in der Nähe der Bezirkshauptstadt Voitsberg am Fuße der Gleinalm - Bezirk Voitsberg - Steiermark - Österreich - Austria. Im oberen Kainachtal ist Bärnbach umgeben vom Heiligen Berg, den Höhenzügen von Hochtregist und dem Knobelberg. In der Stadt Bärnbach, die vor allem wegen dem Bergbau und der Glaserzeugung bekannt ist, leben etwa 5.200 Menschen auf rund 17 km².

Seit etwa 200 Jahren erlebte Bärnbach einen wirtschaftlichen Aufschwung und immer mehr Menschen kamen nach Bärnbach. Wichtige Faktoren für diese Aufwärtsentwicklung waren die seit etwa 200 Jahren in Abbau stehenden Braunkohlelager von Oberdorf und die seit 1805 ansässige Glashütte. Im Jahre 2006 wurde der Kohleabbau eingestellt. 1953 wurde Bärnbach zum Markt und 1977 zur Stadt erhoben. In den letzten Jahren wurden von bedeutenden Künstlern einige Bauwerke in Bärnbach neu gestaltet und es gibt daher auch eine Reihe von interessanten Sehenswürdigkeiten, die Bärnbach auch zu einer Kunst- und Kulturstadt machen. 1995 wurde Bärnbach zur schönsten Blumenstadt der Steiermark ausgezeichnet. 

Sehenswürdigkeiten in Bärnbach:  Die St.Barbara - Kirche wurde 1988 vom Künstler Friedensreich Hundertwasser neu gestaltet. Es haben auch sehr viele einheimische Künstler mitgewirkt: Prof. Franz Weiß, Rudolf Pointner, Kurt Zisler, Erwin Talker, Gustav Troger, Otto Brunner, Egon Maurer, Zvonka Pozun. Die Hundertwasserkirche ist ein fröhliches, buntes Gotteshaus. Die 12 Torbögen neben der Kirche repräsentieren alle großen Weltreligionen und symbolisieren Ökumene, Toleranz und Gemeinsamkeit. Das Renaissanceschloss Alt - Kainach - Ursprünglich als romanisch-gotischer Wehrturm errichtet, ist nun ein wuchtiger dreistöckiger Renaissancebau. Der steirische Burgverein in dessen Besitz Alt - Kainach heute ist hat ein sehr interessantes, burgenkundliches Museum eingerichtet,  moderne Architektur des Stölzle Glas - Centers mit Glasmuseum, Tregister Dorfkapelle, Fassade der Hauptschule, Mosesbrunnens im Stadtpark - gestaltet von Prof. Ernst Fuchs.

Freizeitangebote in Bärnbach im Sommer: Schwimmen im Schlossbad Bärnbach mit Sprungturm, Wasserrutsche und Sportbecken, Volleyball, Wandern, Radfahren, Mountainbiken, Reiten, Tennis, Kino, Indoor Kart Bahn. 

Freizeitangebote in Bärnbach im Winter: Kino, Winterwanderungen, Therme Nova in Köflach.

Kontakt Impressum Links Touren Tipps Bärnbach