Webcam in Graz Flughafen Webcams Wetter Graz Hauptplatz

 
 
         
 

Webcam Graz Livecam Flughafen auf einer größeren Karte anzeigen
 
 

 

Die Stadt Graz ist mit ca. 255.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Österreichs und die Landeshauptstadt des österreichischen Bundeslandes Steiermark. Die Altstadt von Graz ist ein UNESCO Weltkulturerbe. Große Bedeutung hat Graz auch als Universitätsstadt. Die Fläche von 127km² ist in 17 Bezirke unterteilt: 1. Innere Stadt; 2. St. Leonhard; 3. Geidorf; 4. Lend; 5. Gries; 6. Jakomini; 7. Liebenau; 8. St.Peter; 9. Waltendorf; 10. Ries; 11. Mariatrost; 12. Andritz; 13. Gösting; 14. Eggenberg; 15. Wetzelsdorf; 16. Straßgang und 17. Puntigam.

Graz bietet seinen Bewohnern und Gästen eine Fülle an Freizeitangeboten. Egal ob Sportler, Kunstliebhaber, Städtetouristen, Fotografen etc. in Graz findet sicher jeder etwas für seinen Geschmack. Am besten könnt ihr euch unter graz.at  über die aktuellen Veranstaltungen und Angebote in Graz informieren. Auf der sehr interessanten Seite graztourismus.at findet ihr auch allgemeine Informationen über Graz - wie z.B Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen, Nächtigungen, Führungen, Shopping, Kulinarium, und Verkehr für Graz und die Grazer Region. Einen Online Stadtplan von Graz und viele schöne Fotos von Graz und dem Stadtleben in Graz. 2003 war Graz die Kulturhauptstadt von Europa. Zu den vereinigten Bühnen in Graz gehören die Grazer Oper, das Grazer Schauspielhaus und das Grazer Orpheum. Die wichtigsten Kulturveranstaltungen, die regelmäßig stattfinden sind der Grazer Herbst (zeitgenössische Kunst), Styriarte (klassisches Musikfestival), Springfestival (elektronische Kunst und Musik), Diagonale (Filmfestival), Jazz-Sommer Graz, Kleinkunstvogel Preis (Kabarett und Kleinkunst). Graz liegt an der Stelle wo die Mur vom Grazer Bergland kommend in das Grazer Becken eintritt. Die Mur ist der größte Fluss in der Steiermark. Graz wird im Norden, Osten und Westen von Hügeln und Bergen klimatisch gegen das Westwetter abgeschirmt. Daher hat Graz ein besonders mildes Klima mit vielen Sonnenstunden. Besonders im Winter hat die geschützte Lage aber den Nachteil, dass durch den geringen Luftaustausch die Feinstaubbelastung besonders hoch ist.

Mit 4 Universitäten, 2 Fachhochschulen und 2 pädagogischen Hochschulen ist Graz nach Wien die zweitgrößte Universitätsstadt in Österreich mit ca. 50.000 Studenten. Neben den zahlreichen Grundschulen bietet Graz noch 8 Höhere Technische Lehranstalten, vier Handelsakademien, sechs Landesberufsschulen und mehrere Schulen für wirtschaftliche Berufe.

Der Flughafen Graz Thalerhof liegt 10 Kilometer südlich vom Grazer Stadtzentrum. Der mit ca. einer Million Passagieren drittgrößte Flughafen in Österreich dient vor allem als Zubringer zu den größten Flughäfen in Europa und für Charterflüge in den Mittelmeerraum. Seit 2008 dient der Flughafen in Graz ausschließlich der zivilen Luftfahrt, da die Eurofighter ausschließlich in Zeltweg stationiert sind. Am Flughafengelände befindet sich auch das Österreichische Luftfahrtmuseum. Die Start- und Landebahn ist 3.000m lang und 45m breit. Zwischen 1994 und 2005 wurden am Flughafen Graz das Flughafengebäude, Frachtgebäude, Fluggastgebäude sowie der Tower neu gebaut.

Die Pyhrnautobahn A9 bildet nach dem 10 Kilometer langen Plabutschtunnel der westlich von Graz liegt am Knoten Graz West mit der Südautobahn A2 einen wichtigen Verkehrsknotenpunkt. Graz ist das Zentrum des Autocluster Steiermark. Leitbetrieb des losen Zusammenschluss von ca. 180 Autozulieferfirmen ist der Magna Konzern. In den Grazer Werken werden regelmäßig auch hochwertige Kleinserien hergestellt.

Sehenswürdigkeiten in Graz : Der Grazer Schloßberg mit dem Uhrturm ist das Wahrzeichen von Graz auf dem bis 1809 eine starke Festung stand, von der heute nur mehr der Uhrturm übriggeblieben ist. Im Frieden von Schönbrunn 1809 wurde Napoleon der Abriss der bis dahin unbezwungenen Festung zugestanden, Murinsel, Grazer Kunsthaus, Stadtpark, Oper, Landhaus, Landesmuseum Joanneum, Schloss Eggenberg barocker Schlossanlage und englischem Landschaftsgarten indem auch freilaufende Pfaue leben, Ruine Gösting, Besonders lohnend ist auch der Spaziergang vom Grazer Schlossberg zur Sporgasse über durch die Fußgängerzone vom Grazer Hauptplatz, barocke Herrengasse bis zum Jakominiplatz, Grazer Dom, Grazer Burg, Basilika Mariatrost, UPC-Arena - Fußballstadion.

Freizeitangebote Graz im Sommer: Radfahren, Mountainbiken, Schwimmen, American Football, Laufen, Joggen, Nordic Walken, Minigolf, Beachvolleyball, Tennis, Orientierungslauf, Segelfliegen, Cricket, Baseball, Fußball.

Freizeitangebote Graz im Winter : Kino, Oper, Kabarett, Museen, Eishockey, Eislaufen, Handball, Volleyball, Basketball, Squash, Tennis, Rugby, Fechten, viele Kampfsportarten, Tanzsport.

Kontakt Impressum Links Touren Tipps Graz