Dornbirn Webcam Wetter Webcams Vorarlberg

 

Dornbirn Webcam Wetter Webcams auf einer größeren Karte anzeigen

 Dornbirn ist mit rund 46.000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt im Bundesland Vorarlberg. Die Bezirkshauptstadt des gleichnamigen Bezirks hat eine Fläche von 120,97 km². Das Stadtzentrum befindet sich auf einer Höhe von 437m. Der Karren (976m) ist der Hausberg von Dornbirn. Von der Bergstation der Drahtseilbahn hat man eine wunderbare Aussicht auf die Umgebung von Dornbirn.

Schon in der Steinzeit war die Gegend rund um den Bodensee von Menschen besiedelt. Erste urkundliche Nennung des Namens Dornbirn war im Jahre 895. 1793 wurde Dornbirn zur Marktgemeinde und 1901 zur Stadt erhoben. Der Einfluss Dornbirns entwickelte sich erst relativ spät Ende des 19. Jahrhunderts mit dem Aufblühen der Textilindustrie. Diese hat mittlerweile aber wieder an Bedeutung verloren und wurde durch eine rasch expandierende metallverarbeitende Industrie, Elektro- und Elektronikunternehmen, Dienstleistungsgeschäfte sowie viele kleine und mittelständische Gewerbebetriebe ersetzt. Neben zahlreichen Pflichtschulen gibt es für die Kinder und Jugendlichen in Dornbirn mit Berufsschule, Fachschule, HTL, Gymnasium und Musikschule zahlreiche Bildungsmöglichkeiten.

Sehenswürdigkeiten in Dornbirn : Stadtmuseum, Rolls-Royce-Museum, Kunstraum Dornbirn, St. Martinskirche, Krippenmuseum, Aussichtspunkt am Karren, elliptisches Panoramahaus.

Freizeitangebote in Dornbirn : Fußball, Eisporthalle Messestadion, Tennis, Badminton, Volleyball, Eishockey, Eislaufen, Basketball, Wandern, Radfahren, Turnsportzentrum, Kampfsporthalle, Skifahren, Snowboarden, Basketball und Kletterhalle.

Kontakt Impressum Links Touren Tipps Dornbirn