Bödele Webcam Wetter Webcams Ski


Webcam Ski Bödele Vorarlberg auf einer größeren Karte anzeigen

 Große und kleine Skifahrer, Langläufer, Winterwanderer und Tourengeher schätzen besonders die zentrale Lage, die einfache schnelle Anreise und den Naturschnee im ganzen Skigebiet Bödele. Für das Skivergnügen stehen ein Sessellift, 5 Schlepplifte und 3 Tellerlifte bereit. Mit dem Charme der nostalgischen Skihütten und dem Service der Restaurants wird das Erlebnis eines schönen Skitages abgerundet. In den beiden Skischulen werden die Kleinen Bestens betreut. Neben zahlreichen Skiabfahrten können Sie im Gebiet Bödele/Schwarzenberg auch zu Fuß auf 15km Winterwanderwegen die Winterlandschaft genießen oder die Langlaufloipe kostenlos benutzen. Der Post- bzw. Ski Bus fährt sieben Tage die Woche im Halbstundentakt von Schwarzenberg und Dornbirn ins Skigebiet! Inhaber von Zeitkarten und Punktekarten können den Bus von Schwarzenberg auf das Bödele gratis benutzen. Ebenfalls ist die Fahrt Dornbirn – Bödele - Schwarzenberg und retour im Saisonkartenpreis inkludiert! Beim Kauf einer Zeitkarte wird gegen Vorlage des Busfahrscheines der Fahrpreis rückvergütet.

Ab 1899 machte der Skipoinier Viktor Sohm mit seinen Freunden Skitouren auf das Hochälpele. So wurde das Bödele fast gleichzeitig mit dem Arlberg zu einer Wiege des Skisports. Bereits 1904 begannen sie Skispringen auf einfachen Sprunghügeln. Wohl als Weltnovität erbauten die technisch begabten 1908 die erste motorgetriebene Aufstiegshilfe, so dass 1912 die österreichischen Skimeisterschaften ausgetragen werden konnten. Als sich das Skifahren nach dem ersten Weltkrieg zum Volkssport mauserte, erwachte in vielen der Wunsch nach einem eigenen Ferienhaus, ein Trend, der bis heute anhält. So entwickelte sich das Bödele zum beliebtesten Wintersportgebiet des Rheintal- und Bodenseeraumes. Der winterliche Ansturm entfaltete sich, als 1951 der Lanklift und 1957 der Hochälpelelift gebaut wurden. Somit war das Bödele für Schwarzenberg aus einem Prestigeprojekt zu einem ansehnlichen Wirtschaftsfaktor geworden.

Kontakt Impressum Links Touren Tipps Bödele