Webcam Stoderzinken Gröbming Stoderzinken Webcams Gröbming

 
 

         

 

Webcam Gröbming auf einer größeren Karte anzeigen

 

Das kleine Skigebiet am Stoderzinken bei Gröbming besteht aus 4 Schleppliften und 8 Pistenkilometern aller Schwierigkeitsklassen. Es gibt im Skigebiet Stoderzinken einige Tiefschneehänge und eine kostenlose, permanente Rennstrecke. Auch Snowboarder finden am Stoderzinken ein reichhaltiges Angebot vor.

Das Skigebiet am Stoderzinken erreicht man von Gröbming aus auf der ca. 12 Kilometer langen mautfreien Stoderzinken Alpenstraße. Die Stoderzinken Alpenstraße ist die höchste Aussichtsstraße in der Steiermark und sicherlich auch eine der Schönsten. Wer einen gültigen Skipass hat, kann auch den Skibus gratis benützen. Die Skilifte liegen auf einer sehr schneesicheren Lage zwischen 1700 und 2000Hm. Der Stoderzinken bei Gröbming im steirischen Bezirk Liezen ist 2.048m hoch und gehört zum Kemetgebirge. Bis zum Berggasthof Steinerhaus auf 1.839m führt eine 12 Kilometer lange bestens ausgebaute, aber kurvenreiche, asphaltierte Straße. Im 19. Jahrhundert und bis 1906 wurde am Stoderzinken Kohle abgebaut, wofür damals die erste Straße auf den Stoderzinken errichtet wurde. 1902 wurde das sehr bekannte Friedenskircherl am Stoderzinken gebaut. Der erste Skilift am Stoderzinken wurde 1963 errichtet.

Kinderschneeland Gröbming Stoderzinken : Im Kinderschneeland auf dem Stoderzinken können sich die Kinder bei einem tollen und abwechslungsreichen Programm durch die Skischule den ganzen Tag so richtig in der herrlichen Natur austoben. Während die Eltern bei einem Skitag, einer Skitour, oder einfach einem Sonnenbad bei einer der 4 Hütten im Skigebiet Stoderzinken so richtig ausspannen und relaxen können. Angeboten werden indem kleinen Schneeparadies z.B Zauberteppich, Tellerlift, Seillift, Schneetunnel, Wellenbahn, Bobbahn und Snowtubbing.

Gröbming ist eine Marktgemeinde im Bezirk Liezen / Steiermark / Österreich. Aufgrund der Größe des Bezirks Liezen gibt es neben Bad Aussee auch in Gröbming eine Expositur. Auf rund 67 km² leben in der Marktgemeinde Gröbming ca. 2750 Einwohner. Die Höhenlage beträgt 770 Hm und ist damit ca. 100m höher als das übrige Ennstal, da Gröbming auf einem höher gelegenen Plateau liegt. Umgeben wird Gröbming von den beiden markanten und schönen Bergen Stoderzinken und Kammspitze. Die Ennstalbundesstraße führt als Umfahrungsstraße direkt an Gröbming vorbei und deshalb ist der kleine heilklimatische Kurort sehr leicht erreichbar und liegt trotzdem sehr ruhig. Mit Ausnahme der sehr bekannten, jährlich stattfindenden Oldtimer Rallye - der Ennstal Classic. Bei dieser Oldtimer Rallye gibt es auch eine Sonderprüfung auf der Stoderzinken Alpenstraße und eine lange Sonderprüfung auf den schönsten Alpenpässen der Niederen Tauern. 

Freizeitangebote Stoderzinken - Gröbming im Winter: Skitouren ( vom Stoderzinken bei Gröbming in Richtung Dachsteingletscher, Hirzberg oder durch die Notgasse), Eisklettern, Snowtubbing, Paragleiten, Eisstockschießen, Langlaufen, Eislaufen, Rodeln (2km) und Pferdeschlittenfahrten.

Freizeitaktivitäten Stoderzinken - Gröbming im Sommer: Minigolf, Wandern z.B. Familienwanderung zum Friedenskircherl (Stoderkircherl) auf dem Stoderzinken, Rundwanderweg am Stoderzinken mit ca. 20 Kilometer, Radfahren, Mountainbiken, Schwimmbad, Tennis, Fußball, Kletterpark.

Kontakt Impressum Links Touren Tipps Stoderzinken